logo
Willkommen
Aktuelles
● SCHULE
Kurskalender
über Chen Taijiquan
über HEALING TAO©
● Tao Yoga Basic
● Tai Chi Chi Kung
● Eisenhemd Chi Kung
● Tao Yin
● Zertifikate
Preise
● NATURHEILPRAXIS
Kontakt
Impressum
Datenschutz

Tao Yin

Tao Yin ist ein Übungssystem zur Steigerung der Energie, das seinen Ursprung im Wissensschatz des Taoismus, der ältesten Lebensphilosophie Chinas, hat. Tao Yin beinhaltet eine Serie von vitalisierenden Übungen, die zur Entwicklung von Beweglichkeit, Kraft, Elastizität und Geschmeidigkeit beitragen. Diese Übungen führen zur Ausgeglichenheit in Körper, Seele und Geist, weil sie auf ganzheitlichen Prinzipien beruhen. Tao Yin ist ein integraler Bestandteil des Systems des Heilenden Tao; es führt uns zu einem  harmonischen Verhältnis mit der Natur und lehrt uns, wie wir uns in den Gezeiten des endlosen Lebensstromes frei bewegen können. 

Seit den ersten Anfängen der Geschichte haben sich Männer und Frauen in China um die grundlegende Harmonie zwischen Mensch und Natur bemüht. Diese Menschen bezeichneten sich als Taoisten. Die Taoisten haben entdeckt, dass es zwischen dem emotionalen, dem seelischen und dem spirituellen Selbst keine Trennung gibt. Folglich hat alles, was auf einer dieser Seinsebenen geschieht, Auswirkungen auf alle anderen Ebenen. Körper, Seele und Geist stehen in enger Verbindung, denn sie sind alle einzigartige Aspekte ein und derselben Einergiequelle. Wenn wir unter übermäßigem emotionalen Stress leiden, wird sich dieser Stress in unserem Köper in Form physischer Symptome manifestieren. Wenn wir unseren physischen Körper missbrauchen oder vernachlässigen, wird sich das ganz konkret auf unsere Psyche und unsere Emotionen auswirken. Tao Yin in eine Disziplin, die sich nicht nur positiv auf unseren Körper auswirkt, sondern auch emotionales Gleichgewicht, geistige Klarheit und einen höheren Grad von Bewusstheit fördert.

Für taoistische Heilkundige bedeutete Gesundheit viel mehr als nur einen optimalen Zustand der verschiedenen Körperteile. Für Taoisten resultierte Krankheit aus Blockaden im Chi-Fluss. Um den Kreislauf des Chi zu fördern, entwickelten Taoisten Übungen und Meditationen in Anlehnung an Vorgänge, die sie in der Natur beobachteten. Dabei stellten Sie auch fest, dass die Natur niemals etwas vergeudet. Stets wird alles bewahrt, wiederverwendet und umgewandelt. Die Übungen und Meditationen, die Sie lernen werden, ermöglichen es Ihnen, Ihre eigene Lebenskraft zu bewahren, sie in Ihrem Körper wiederaufzubereiten und jegliche Form toxischer und unharmonischer Energie in reine, positive Energie umzuwandeln. Tao Yin gehört zum traditionellen medizinischen Wissensschatz und zu den verschiedenen Praktiken für die "Nährung des Lebensprinzips" Ärzte verschrieben in China bestimmte Tao Yin-Übungen, um akute und chronische Beschwerden zu verhindern und zu heilen.

► Kurskalender



 

 

Naturheilpraxis & Schule für asiatische Heil- und Kampfkunst  | info@tao-center-marzahn.de