logo
Willkommen
● SCHULE
Kurskalender
über HEALING TAO©
über Chen Taijiquan
Preise
● NATURHEILPRAXIS
Impressum

Chen Taijiquan

Taijiquan (auch Tai Chi Chuan geschrieben) ist eine alte chinesische Kampf- und Bewegungskunst. Sie dient der Kultivierung des Lebens, der Gesundheit, der ganzheitlichen Entwicklung von Körper und Geist sowie der Selbstverteidigung. Meditativ und körperkräftigend, fördert Taijiquan die Entfaltung der inneren Energie, des Qi, und ist damit sowohl therapeutisch als auch kämpferisch einsetzbar.

Das kleine Dorf Chenjiagou inmitten der chinesischen Provinz Henan ist der Ursprungsort vom Chen Taijiquan. Dort wurde Großmeister Chen Xiaowang  geboren. Heute ist er in 19. Generation als direkter Nachkomme der Gründerfamilie der offizielle Hauptvertreter und Erbe der Chen-Taijiquan-Tradition. Sein Anliegen ist es, weltweit die authentische Lehre zu verbreiten und vor allem zu erhalten. 

Im Frühjahr 2009 reisten wir erstmalig zum Training direkt nach Chenjiagou und nahmen im Chen Wangting Tempel an einer Zeremonie teil, die früher nur der Chen Familie vorbehalten war. Ein besonderes Ereignis, da Taijipraktizierende aus der ganzen Welt in die 20. Generation der Chen Familie aufgenommen wurden. Unsere nächste Studienreise dorthin unternahmen wir im März 2013. Und es wird nicht das letzte Mal gewesen sein.

Keine Bange, wir müssen nicht immer so weit in die Ferne. Auch wenn Großmeister Chen Xiaowang seit seinem 70. Geburtstag überwiegend in China verbleibt, so reist glücklicherweise sein Sohn statt dessen häufig nach Europa. Wir sind so oft wie nur möglich bei seinem Sohn Chen Yingjun, um weiterhin in direkter Linie nun durch seine persönliche Unterweisung an unserem Taijiquan vertiefend zu arbeiten.  

Seit über 25 Jahren üben wir uns in asiatischen Heil- und Kampfkünsten. Seit 2005 trainieren wir Chen Taijiquan und sind seit 2008 persönliche Schüler von Großmeister Chen Xiaowang. Am 4. November 2011 erteilte uns Großmeister Chen Xiaowang in Prag im Rahmen einer Prüfung eine zeitlich befristete internationale Lehrerlaubnis für das Traditionelle Chen Taijiquan. Am 19. Oktober 2014 erhielten wir nach erneuter Überprüfung seine Genehmigung und sein Vertrauen auf Lebenszeit. Chen Taijiquan unter seinem Namen verbreiten zu dürfen ist uns eine große Ehre und zugleich tiefe Verpflichtung. 

► Kurskalender

      

Dies ist der Weg hinunter in den
berühmten Chen Graben, der dem Dorf Chenjiagou seinen Namen gab. 

 

Er schützte nicht nur das Dorf,
sondern diente auch als Übungsort.
Hier wird heute noch trainiert ...

 

... so wie es einst die Vorfahren der
Chen Familie taten, wie hier auf
dieser Tempelmalerei überliefert.

 

   

   

Der Chen Wangting Tempel
in Chenjiagou (China, Provinz Henan)

 

Chen Wangting
Begründer des Chen Taijiquan

 

Ein etwas ungewöhnlicher Blick über das Tempelgelände. 

 

   

   

Die 13 Grundfiguren des Taijiquan

 

Tai Chi Museum

 

Das Museumsgelände

 

   

   

Marktgetümmel am Ostersonntag ...

 

... in Chenjiagou 2013

 

Diese Familie bat uns um ein gemeinsames Foto.

 

Naturheilpraxis & Schule für asiatische Heil- und Kampfkunst  | info@tao-center-marzahn.de